Yuri Landman
ist ein nie­der­län­disch­er Glo­be­trot­ter und Aus­nah­me­künst­ler der sich im Feld der Ex­pe­ri­mentellen Mu­sik und der Klang­kunst be­wegt, und des­sen Wur­zeln in Co­mic und Graphic­no­vels lie­gen. Er Kon­stru­iert ex­pe­ri­men­tel­le Klang­er­zeu­ger mit den­en er so­wohl selbst per­formt als auch die­se an­de­ren Künst­ler­Inn­en, Mu­si­ker­In­nen oder Bands wie z.B. Sonic Youth zur Ver­füg­ung stellt. In Ko­ope­ra­tion mit Bart Hopkin schrieb er das Büch "Nice Noise" zu­dem zahl­reiche sech­zig se­kün­di­ge Hör­bei­spiele ge­hö­ren.

TURBA er­mög­lich­te ei­nen Re­si­denz­auf­ent­halt in Braun­schweig, bei dem Klang­kunst in­te­res­sier­te in Ge­spräch­en die Mög­lichk­eit hat­ten mehr zu er­fahren und in ei­nen in­tel­lek­tuel­len Dis­kurs ein zu tre­ten. Zum Ab­schluss seine­s Auf­enth­alt­es bot Landmann wäh­rend ein­er Live Per­for­man­ce, an der Hoch­schu­le für Bil­den­de Künste, Ein­blicke in sein Kön­nen.

Gefördert von: